fertig Hintergrundpapier gestalten
Basteln mit Papier,  Bullet Journal,  Journals,  Kreatives,  Malen und Zeichnen,  Papier

Hintergrundpapier aus Buchseiten gestalten

Follow my blog with Bloglovin

In unserem Bücherschrank befinden sich einige alte Bücher. Für weitere Arbeiten möchten wir aus deren Buchseiten Hintergrundpapier gestalten.

Schöne Seiten für kreative Gestaltung

Buchseiten aus alten Schmökern
Ideale Buchseiten für Hintergrundpapier

Für die Gestaltung der Buchseiten zum Hintergrundpapier haben wir fünd Arbeitsschritte definiert.

Indem wir für jeden Schritt die Werkzeuge, Hilfsmittel und das Material festlegen, können wir die Vorbereitung je Arbeitsgang gezielt durchführen.

Nachdem wir die Bücher gewählt hatten, die wir heute verwenden wollen, haben wir uns fünfzehn unterschiedliche Buchseiten bereit gelegt.

Unsere Buchseiten verwenden wir in zwei von fünf definierten Arbeitsgänge. Nämlich sowohl als Basispapier also die Hintergrundseite als auch als Dekorationselemente für die Struktur.

Schnipsel von Buchseiten
Schnipsel einer anderen Buchseite zur Dekoration

Fünf Schritte zum Hintergrundpapier gestalten

  • Mit Farbe den Hintergrund gestalten und Struktur aufbringen
  • Dekorationselemente aufkleben
  • Schablonen und Stempel
  • Worte, Sprüche und Botschaften
  • Finale Gestaltung mit Stiften und Akzenten

Farbiger Hintergrund

Im ersten Schritt arbeite ich hauptsächlich mit Aquarellfarbe. Denn diese kann schnell aufgebracht werden. Außerdem kann auf einfache Art mit Farbverläufen gearbeitet werden.

Buchseiten einfärben
Hintergrund farblich gestalten

Außerdem verwende ich Alkohol – Marker in Ausnahmefällen.

Das Papier alter Bücher ist nicht wirklich für die Verwendung dieser Stifte geeignet.

Dekorationselemente und Struktur für das Hintergrundpapier

Als Dekorationselemente verwenden wir alles was gerade in die Finger kommt. Also angefangen bei Schnipseln von anderen Buchseiten über Washi, Sticker bis zu Teebeutel und zusammengeknülltes Toilettenpapier. Damit diese Liste nicht unendlich wird einfach der Fantasie freien Lauf lassen.

Hintergrundpapier mit Schablonen und Stempel gestalten

Außer den Papierelementen verwenden wir für die gewünschte Struktur Schablonen.

Indem wir die Schablonen mit Strukturpaste verwenden, erhalten wir ein dreidimensionales Muster.

Ansonsten kommen hier flache Metall – Ornamente und Schnur oder Ketten zum Einsatz. Also alles was Struktur und 3D – Effekt bringt.

Muster mit Schablonen auf Hintergrundseite
Schablonen für interessante Muster

Natürlich dürfen auch Stempel beim gestalten unserer Hintergrundseite nicht fehlen.

Wir wählen drei bis vier Stempel bei der Vorbereitung für diesen Gestaltungsschritt. Damit verweiden wir längere Zeit für das Suchen eines geeigneten Stempelmotives.

Botschaft auf Hintergrundseite
Die Botschaft stempeln oder schreiben

Hintergrundseite mit Botschaft gestalten

Bei der Vorbereitung entscheiden wir uns für drei Aussagen, die wir in dieser Session verwenden wollen. Aber natürlich ist nicht für jeden Spruch ein Stempel vorhanden.

Sofern wir den Spruch nicht als Stempel vorliegen haben verwenden wir die alte Handschrift.

Sowohl Handlettering als auch einfache Schreibschrift.

Das Finale beim Hintergrundpapier gestalten

Am Schluß die Stifte
Letzte Akzente mit Stift und Fineliner

Im letzten Schritt der Gestaltung meines Hintergrundpapieres arbeite ich mit Stiften.

Sowohl ein weiser Gelstift als auch ein schwarzer Fineliner stehen dabei im Mittelpunkt.

Damit setze ich Rahmen und Kreise um einzelne Elemente der Hintergrundseite zu verbinden.

Weiterhin verwende ich Farbwachs um die Strukturen auf meinem Hintergrundpapier hervorzuheben.

Wie verwenden wir unser Hintergrundpapier ?

Buchseiten Hintergrundpapier gestalten
Hintergrundpapier für weitere Verwendung

Wir verwenden unser Hintergrundpapier für eigene Kuverts.

Sowohl unser Art – Journal als auch der Kalender und das Tagebuch werden damit verziert.

Durch die aufgebrachten Medien ist unser Designpapier stabil.

Deshalb fertigen wir daraus auch kleine Schachteln mit Origami Technik für besondere Anlässe. Obwohl an den verstärkten Stellen das Falzen etwas schwieriger ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.